Telefon: 0 69 269 192 04 

Kontakt
5000 Zeichen verbleibend
Kostenlose Probestunde
5000 Zeichen verbleibend
Gutschein
Hier können Sie eine unverbindliche Anfrage zu Gutscheinen für Instrumentalunterricht absenden.
5000 Zeichen verbleibend

 

Inspiriert von einem Zeichentrickfilm, begann ich im Alter von 5 Jahren Geige zu spielen. Ich bekam etwa ein halbes Jahr unterricht, hörte danach aber leider schnell wieder auf, mich mit Musik zu beschäftigen. Mit 16 Jahren entschloss ich mich Berufmusiker zu werden und begann zu diesem Zweck Gitarre zu Lernen, anfangs autodidaktisch, dann aber auch mit Unterricht. Ein Jahr später spielte ich in meiner ersten Rockband vorwiegend Eigenkompositionen und gab kurz darauf auch Unterricht im privaten Umfeld. Mit 19 Jahren begann meine professionelle Ausbildung an der „Future Music School“, worauf das Studium an der „FMW“ folgte. Hier entdeckte ich mein Interesse für Jazz. Während der ganzen Zeit spielte ich in verschiedenen Formationen und hatte Gelegenheit mich mit fasst allen gängigen Stilistiken - live und im Studio - auseinander zu setzen.

Instrumentalpädagoge & Berufsmusiker

Ausbildung

  • 2003-2005 - Professionel Programm an der FutureMusic School in Aschaffenburg
  • seit 2003 - Tätigkeit als Live- und Studio-Musiker
  • 2007-2011 - Studium an der FMW zum staatlich anerkannten Berufsmusiker und Instrumentalpädagogen
  • seit 2009 - Lehrtätigkeit an der Musikschule Schwarz
  • 08/2011 - Mitgründer von Vierklang

Aktive Projekte

Im Interview

Vierklang: Worauf legst Du im Gitarrenunterricht besonderen Wert?

Nikolai Muck: Guten Gitarrenunterricht zu geben bedeutet für mich, ab der ersten Stunde Musik zu machen und sich, sowohl inhaltlich wie methodisch, essentiell an der Individualität des Schülers zu orientieren.

 

 Weitere Informationen zum Gitarrenunterricht in Frankfurt finden Sie bei Unterricht und Gitarrenunterricht.

 

Go to top